Antike MöbelWebdesign NorderstedtZahnarzt Hamburg Antike Möbel


'"Die Geschichte des Brotschrankes"

Brotschrank / Brotspind / Brodschrank / Milchschrank / Brodöthe

 Brotschrank mit 4 Schubladen  

Die Geschichte des Brotschrankes: 

Bei einem Brotschrank handelt es sich um ein Küchenmöbel des 18. bis 20. Jahrhunderts, wobei die ersten Brotschränke deutlich früher entstanden sind. Bereits in der Zeit um 1400 gab es Brotschränke. Dieses Möbel war seiner Zeit in fast jedem Haushalt in Gebrauch. 

Die volkstümliche Bezeichnung für einen Brotschrank lautet auch "Brotschapp", "Brotspind", "Brodschrank", "Milchschrank", "Brodköthe" oder auch einfach "Küchenschrank".

Die Bauweise der Brotschränke ist sehr vielfältig: es gibt Brotschränke mit 3, 4, 5 oder 6 Schubladen, 1 Tür und große Fächer im Inneren. Aber auch 1-türige und 2-türige Brotschränke mit innenliegenden Schubladen oder auch mit Schubladen im unteren Bereich wurden für die Lagerung Lebensmitteln genutzt.

Gerade im ländlichen Raum wurde meist nur einmal wöchentlich gebacken. In einem Brotschrank konnten in erster Linie Lebensmittel, wie Brot und andere Backwaren lange aufbewahrt werden und waren auch noch nach einer Woche Lagerung schmackhaft.

Für ein optimales Klima wurden in den Türen oder in den Rückwänden oftmals Belüftungslöcher eingebaut, die mit durchlöcherten Blechen  oder Gittern abgedeckt wurden. Den Schlüssel für dieses Küchenmöbel verwahrte in den meisten Fällen die Vorsteherin des Haushaltes. Brot zählte zu den wertvollen Lebensmitteln und mußte vor unerlaubten Zugriffen geschützt werden. Durch das Verschließen der Tür bei einem 3-, 4 oder 5-schübigen Brotschrank wurden gleichzeitig sämtliche Schubladen mit der Türanschlagsleiste gesperrt. Dieses verhinderte einen raschen Griff in die Schubladen durch das Gesinde. 

  Der Brotschrank kommt sogar in deutschsprachigen Redensarten vor. Wie zum Beispiel: "Man sollte über seinen Brotschank hinausdenken".  Bedeutung: es gibt auch noch andere Dinge, als nur an sein leibliches Wohl zu denken. In der heutigen Zeit ist diese Redensart jedoch nicht mehr gebräuchlich.

Ein Brotschrank ist in der heutigen Zeit ein trendiges antikes Möbel im Highboard-Format. Natürlich nicht zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, sondern zur Lagerung von Gegenständen des täglichen Bedarfs, wie zum Beispiel als Beistellschrank im Arbeitszimmer, als Wäscheschrank im Schlafzimmer, als Schuhschrank im Eingangsbereich oder als Spielzeugschrank im Kinderzimmer.

In dieser Rubrik zeigen wir Ihnen Brotschränke aus verschiedenen Epochen und in unterschiedlichen Ausführungen.

 

  

_______________

  

 

 

 
 
 Brotschrank mit 3 Schubladen
 
 Brotshrank mit 1 Tür
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das Informationsnetz für Sammler und SammelnWebkatalogChattengau Suchmaschinenoptimierungwww.sammler.net
Alte Möbel, antik, antike Möbel, Antiquitäten Möbel, Antiquitäten Gründerzeit, Antiquitäten Jugendstil, Antiquitäten Barock, Antiquitäten Biedermeier, Antiquitäten Art Deco, gebrauchte Möbel, Bauernmöbel, Antikmöbel, restaurierte Möbel, restaurierte Antiquitäten, Weichholz massiv, aufgearbeitet, wohnfertig, gewachst, ökologisch restauriert, fachmännisch restauriert, keine Retro Möbel, keine Landhausstilmöbel, Bienenwachs, nachhaltige Möbel, aktiver Beitrag zum Umweltschutz, generationsübergreifend, antike Möbel sind nachhaltige Möbel, antike Möbel sind CO2 neutral, Antiquitäten Händler, Antiquitäten Schleswig-Holstein, Antiquitäten Hamburg, Antiquitäten Niedersachsen, Antiquitäten Kiel, Antiquitäten Norderstedt, Antiquitäten Bremen, Antiquitäten Hannover, Antiquitäten Berlin, Antiquitäten Frankfurt, Antiquitäten München, Antiquitäten Köln, Antiquitäten Stuttgart, Antiquitäten Düsseldorf, Antiquitäten Dortmund, Antiquitäten Essen, Antiquitäten Leipzig, Antiquitäten Dresden, Antiquitäten Schwerin, Antiquitäten Rostock, Antiquitäten aus Dänemark, Roskilde-Schrank, Kopenhagen-Schrank, Schrank mit Kopenhagener Dach, Kommode mit Kopenhagener Dach, Barock Möbel, Biedermeier Möbel, Jugendstil Möbel, Louis Philippe Möbel, Gründerzeit Möbel, Massiv Möbel aus Kiefer, bundesweite Lieferung, Schrank, Kleiderschrank, Schrank mit Bügeltiefe, Zerleger, zerlegbarer Kleiderschrank, Kleiderschrank mit Schubladen, Dielenschrank, Weichholzschrank, Biedermeierschrank, Jugendstilschrank, Gründerzeitschrank, Garderobe, Garderobenschrank, Brandschrank, Spiegelschrank, Hutablage, Vorratsschrank, Bauernschrank, Wäscheschrank, Kiefernschrank, Kiefermöbel, massive Möbel aus Kiefer, gebrauchte Möbel aus Kiefer, Buche, Eiche, Fichte, kein shabby chic, kein Landhausstil, Bauernmöbel, zerlegbarer alter Schrank, Bücherschrank, Buffet, Küchenschrank, Anrichte, Vitrine, 3-seiten-verglaste Vitrine, Sammlervitrine, Geschirrschrank, Brotschrank, Schuhschrank, Aktenschrank, Vertiko, Highboard, Lowboard, Sideboard, Wohnzimmerschrank, TV-Schrank, Wohnzimmermöbel, Massivholz, Tisch und Stühle, Gründerzeit Tisch, Biedermeier Tisch, Ausziehtisch, Esstisch, Bauerntisch, Küchentisch, Gesindetisch, Arbeitstisch, Beistelltisch, Armlehnstuhl, Küchenstühle, 6er Satz Stühle, Gründerzeitstühle, Biedermeiersofa, Loriot Sofa, Jugendstilsofa, Armlehnsessel, Ohrensessel, Omasessel, Armlehnstuhl, Schreibtischstuhl, Eckstuhl, Bank, Truhenbank, große Bank, Bauernbank, Küchenbank, Schreibtisch, Seeländer, Schreibsekretär, Sekretär, Biedermeiersekretär, Geheimfach, Aufsatzsekretär, Schrägklappensekretär, Schubladensekretär, Kommodensekretär, Regal, Bücherregal, Schuhregal, Eckschrank, Kommode, Anrichte, Schubladen, Waschkommode, Wickelaufsatz für antike Kommode, Gründerzeitkommode, Jugendstilkommode, Weichholzkommode, Halbschrank, Bauerntruhe, Runddeckeltruhe, Flachdeckeltruhe, Reisetruhe, Aufbewahrung für Bettwäsche, Aussteuertruhe, Truhe als Bar, Nachtschrank, Nachttisch, Nachtkonsole, Pärchen-Nachtschrank, Nachtschrank aus Kiefer, Bett, Bauernbett, altes Bett, Kinderbett, Wiege, Blumensäule, Fußhocker